TÜV-R Logo TÜV web2

KLASSIK – KOMPETENZ

für Oldtimer-Liebhaber

Aktuelles

TÜV-Klassik-Report (4): Citroën DS auf dem Prüfstand

Der Klassiker aus Frankreich: Kaum ein Auto hat Citroën so sehr geprägt wie die DS („déesse“), auf deutsch die "Göttin". Das Fahrzeug aus den 50er Jahren mit der faszinierenden Form und hohem Fahrkomfort war technologisch ihrer Zeit weit voraus und hatte eine große Fangemeinde. Es ist bis heute ein beliebter Oldtimer. Durch seinen großen Erfolg wurde das Fahrzeug regelmäßig modernisiert und bis zum letzten DS-Modell 1975 gut verkauft. In der aktuellen AutoBild Klassik erfahren Sie vom TÜV-Experten und anhand der TÜV-Mängelstatistik mehr über die Historie und Schwachstellen des Fahrzeuges (Ausgabe 1/2018).

Zulassungsarten für historische Fahrzeuge

Wer einen Oldtimer besitzt, macht sich Gedanken über die Zulassung. Es gibt sieben Zulassungsarten. Der VdTÜV erklärt, wann welche sinnvoll ist.

TÜV Oldtimer-Ratgeber

Ein gut gepflegter Oldtimer bereitet nicht nur dem Fahrer Freude. Der Klassiker muss allerdings entsprechend gewartet werden. Ältere Fahrzeuge benötigen viel Zuwendung und technisches Verständnis. Um den Erhalt historischer Fahrzeuge bemühen sich nicht nur Liebhaber klassischer Automobile. Der Verband der TÜV e.V. und seine Mitglieder setzen sich dafür ein, dass das Fahren mit historischen Kraftfahrzeugen auf allen öffentlichen Straßen dauerhaft und ohne Restriktionen möglich ist. Die TÜV-Sachverständigen bieten bundesweit einen kompetenten Prüf- und Werkstattservice sowie Beratung für jeden Klassiker an.

H-Kennzeichen

Wertgutachten